Skip to main content

Die Kreativität der Kunst – Als SocialMediaManagerin ist es meine Mission, kreativ zu sein, Trends zu setzen und innovative Wege zu gehen. Doch wie gelingt es mir, stets kreativ zu bleiben? Oft betrachten wir die Welt um uns herum – Objekte, Gebäude, d

en Weg zum Bäcker, Materialien, Menschen und Geschichten – durch die Brille der Gewohnheit und nehmen sie als gegeben hin.

Doch es gibt unzähligeMöglichkeiten, die wir übersehen. Ich setzte mir jeden Morgen das Ziel, präsent zu sein und etwas Neues im Alltag der Gewohnheit zu entdecken.

„Kreative Menschen zeichnen sich durch ihre Wahrnehmung aus“, bemerkte der renommierte Wissenschaftler Guy Claxton. Sie haben eine besondere Gabe, verborgene Schätze zu entdecken – sie erkennen, sammeln und nutzen Dinge, die den meisten anderen verborgen bleiben.

Ich verfolge die aktuellen Trends, tauche in zahlreiche Studien ein und versuche es einfach und authentisch zu halten, ohne mich von einem Überfluss an Informationen überwältigen zu lassen!

Kreative Blockaden entstehen oft durch den Druck, den wir uns selbst auferlegen. Kreativität ist ein Prozess, der auf kleinen, stetigen Fortschritten, Selbstakzeptanz und Begeisterung für Neues basiert.

Indem ich fest daran glaube, dass meine eigene Perspektive einzigartig ist, öffne ich mich auch gerne für die Inspiration meiner Freund:innen und Arbeitskolleg:innen. Sie sehen oft Dinge, die ich allein nicht erkennen würde und bereichern damit meine Sichtweise und meine Kreativität. 💡🎨

credits Jessica Seipp

Leave a Reply