Skip to main content

Es herrscht immer mehr Austausch unter Videos, Beiträgen und Co. – positiv wie negativ. Wie können Follower, deine treuen Wegbegleiter werden? Der Schwerpunkt sollte nicht nur auf den Zahlen liegen! Der wahre Schlüssel zum Erfolg liegt in der Qualität der Follower und nicht in der bloßen Quantität.
Uninteressierte Fangemeinde war gestern – Hier 5 Aspekte, warum Community Management wichtig ist.

1️⃣ Echte Verbindung schlägt Follower-Zahlen!
Eine enorme Followerzahl scheint auf den ersten Blick beeindruckend, jedoch ist die Tiefe der Verbindung zur Community wichtiger. Authentische Interaktionen führen zu dauerhaften Verbindungen.

2️⃣ Aktives Engagement, nicht leere Kennzahlen!
Eine große Anhängerschaft heißt nicht automatisch aktives Engagement. Eine kleine, engagierte Followerschaft gestaltet eine lebendige Online-Community.

3️⃣ Vertrauen & Glaubwürdigkeit
Vertrauen ist Gold wert! Hochwertige Follower schätzen deine Meinungen, erkennen deine Authentizität und öffnen Türen zu Kooperationen.

4️⃣ Nischenrelevanz
Besonders für Nischen sind aktive Follower relevant. Potenzial für Best-friend-Behavior.

5️⃣ Konvertierung & Monetarisierung
Das Ziel vieler: Monetarisierung! Hochwertige Follower schließen nicht aus, dass Followerschaft wächst. Oft ist das Gegenteil der Fall, es kommen neue Follower dazu und fühlen sich in der Bubble wohl.

Im Wettlauf um Online-Einfluss gilt: Fokus auf Qualität, nicht auf Zahlen! Eine treue, engagierte Community ist der Schlüssel zu einer starken Online-Präsenz. Strebe Authentizität an, pflege Beziehungen und setze auf hochwertige Verbindungen. Der wahre Wert liegt nicht in der Größe, sondern im Mehrwert deiner Community! 💪

credits Katharina Hollstein

QualityOverQuantity Community Engagement

 

Leave a Reply